Projektdetails

Auftraggeber: Breisach Touristik

Auftrag: Konzeption eines digitalen Stadtrundgangs, Ergänzung der Beschilderung

Projektzeitraum: Februar bis Mai 2016

Der digitale Stadtrundgang

Für die Stadt Breisach hat MAQNIFY einen Rundweg mit 14 Stationen durch die Altstadt von Breisach entwickelt. Zusätzlich laden drei Abstecher in der näheren Umgebung die Besucher zum längeren Verweilen ein. So kann der Rundgang mit einem Spaziergang über den Lyrikweg am Eckartsberg, einen Besuch im Badischen Winzerkeller oder eine Schifffahrt auf dem Rhein individuell verlängert werden.

Im Veranstaltungskalender der Stadt Breisach sind die jährlichen Highlights, wie das Breisacher Weinfest oder die jährlichen Festspiele auf dem Festspielplatz am Tullaturm gelistet, so dass Besucher und Einheimische kein Event mehr verpassen.

Multimedia-Content

MAQNIFY unterstützte auch bei der Erstellung der multimedialen Inhalte für den Stadtrundgang in Breisach. Für einen Großteil der Stationen des digitalen Rundgangs wurden neue Innen- und Außenaufnahmen erstellt. Zusätzlich wurde ein kurzer Image-Clip mit Impressionen aus Breisach zusammengestellt. Bilder und Video wurden in den digitalen Stadtrundgang eingefügt und werden von der Stadt Breisach auf der eigenen Tourismus Webseite verwendet.

Breisach international

Um auch den internationalen Besuchern gerecht zu werden, wurde der Rundgang in mehreren Sprachen angelegt. Neben einer deutschen und englischen Version steht der Rundgang auch auf Französisch, Spanisch, Italienisch und – ganz neu seit Januar 2017 – Chinesisch zur Verfügung. Die gewünschte Sprache stellt sich automatisch nach den bevorzugten Einstellungen des Smartphones oder Tablets ein. Zusätzlich kann sie auch manuell auf der Webseite geändert werden. Durch das neue Breisach WiFi am Marktplatz wird der Zugang für internationale Gäste erleichtert. Weitere Hotspots in der Stadt sollen folgen.

Scannen und Erkunden

Damit der Einstieg in den digitalen Rundweg für Gäste schnell und einfach möglich ist, wurden die bestehenden Infotafeln in Breisach um QR Codes erweitert, die direkt auf weiterführende Informationen des digitalen Rundwegs leiten. Auch an der Breisach Touristik wurde ein großer Aufkleber mit dem Hinweis auf das neue digitale Angebot angebracht.

Für Smartphone- und Tablet-Nutzer, die keine kostenlose App zum Scannen des QR Codes verfügbar haben ist auch die Webadresse (URL) zum Eintippen auf allen Aufklebern angeben. So kommt jeder Besucher schnell und einfach auf das digitale Angebot in Breisach.