Bereits zum vierten Mal wurde der Tourismuspreis für meine Region – Wiesbaden, Rheingau, Taunus vergeben. Der Tourismuspreis versteht sich als Impulsgeber für alle Interessierten mit guten Ideen ebenso wie für Organisationen und Unternehmen, die bereits touristische Projekte in die Tat umsetzen. Die Initiatoren IHK Wiesbaden und Wiesbaden Marketing GmbH vergeben den Preis in zwei Kategorien: Zum einen für bereits umgesetzte Projekte, die die Region touristisch fördern, zum anderen für Ideen, die die Region als Reise-, Ausflugs- und Erlebnisziel noch attraktiver machen.

In der Kategorie „Kreative Idee“ haben wir ein Konzept für einen digitalen Audio-Edutainment-Guide für die Region eingereicht. Die Region WiesbadenRheingauTaunus bietet eine Fülle touristischer Attraktionen, denen sich oft selbst die Bewohner nicht bewusst sind. In einem digitalen Audio-Edutainment-Guide sollen Sehenswürdigkeiten und besondere Orte mit ihren interessanten Geschichten zusammengefasst und mittels unterhaltsamer Audio-Dateien ähnlich einem Hörspiel aufbereitet werden. Eine GPS-basierte App ermöglicht den Zugriff: Ob im Auto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß – auf unterhaltsame Weise vermittelt der Guide Wissenswertes zu dem gewünschten Ort.

Aus zahlreichen Ideen, wurde das Konzept von MAQNIFY als einer von drei Ideen für den Tourismuspreis nominiert. Bei der feierlichen Preisverleihung im Kurhaus Wiesbaden mussten wir uns nur knapp geschlagen geben. Dennoch war es ein tolles Erlebnis dabei zu sein und wir freuen uns sehr über den zweiten Platz.