Bei MAQNIFY steht eine große Neuigkeit an – wir fusionieren!

April 2022 | MAQNIFY & TourComm machen künftig gemeinsame Sache.

von Dominic Fischer, Geschäftsführer MAQNIFY sites worth seeing.

Wie alles begann…

Im Herbst letzten Jahres war MAQNIFY als Aussteller zum „Smart Destinations“ Event in Düsseldorf eingeladen (vielen Dank nochmal an Tourismus NRW!). An unserem Stand lernten wir Mike Adams von TourComm Germany kennen, der sich direkt für unsere Produktpalette interessiert – ein tolles Gespräch mit viel Entwicklungspotenzial.

Mike und ich sind schnell im weiteren Austausch. Als langjähriger Spezialist für eLearning, Destinationsvermarktung im In- und Ausland, Pressearbeit und vieles mehr ist TourComm ein bekannter Name in der Branche. Wir entdecken schnell Ansätze für eine mögliche Zusammenarbeit. Zudem ist der angegliederte Übersetzungsdienstleister Com-Unic uns direkt bei einem umfangreichen Projekt behilflich – und überzeugt durch herausragende Qualität! Nicht nur auf professioneller Ebene, sondern auch menschlich harmoniert es…

To make a long story short: MAQNIFY, TourComm und Com-Unic schließen sich zusammen.

Bereits jetzt werden Sie uns bei der ein oder anderen Veranstaltung, wie dem Destination Camp in Hamburg vom 27. bis 29. April, und bei dem ein oder anderen Online-Meeting gemeinsam erleben…
Zwar ohne Schleier, aber genauso begeistert wie bei unserem Foto-Shooting.

Formal werden die drei Marken ab 01. Juli 2022 unter dem Dach der TourComm Germany GmbH & Co. KG fusionieren und Mike Adams und ich als gleichberechtigte Geschäftsführer das gemeinsame Unternehmen leiten.

Auch die KollegInnen von MAQNIFY, TourComm und Com-Unic freuen sich auf die gemeinsame Zukunft. Nicht nur bleiben beide Standorte, Emmendingen und Weinheim, langfristig erhalten, auch hat sich kürzlich beim ersten gemeinsamen Team-Event eine tolle Aufbruchstimmung ergeben und neue Ideen wurden entwickelt.

Die KollegInnen von MAQNIFY, TourComm und Com-Unic
Von links nach rechts: Marc Werner, Viktor Lehmann, Mike Adams, Laura Schumacher, Theresa Klecker, Andrea Adams, Kurt Storace, Sonja Edinger, Anne Grozinger, Dominic Fischer. Foto: Stefan Pranjic